Person im Rhein

Person musste aus dem Rhein gerettet werden

Rheinfelden | Mittwoch, 21. Juli 2010

Die Rheinfelder Feuerwehr musste am Dienstag auf dem Rheinabschnitt Nähe Kaiseraugst eine Person retten. Der Spaziergänger fiel vermutlich ab dem Uferweg in den Rhein, wo ihn ein Privatboot aufgenommen hat, jedoch nicht an Land bringen konnte.

 

Bericht: nfz.ch

Einsatzart: Rheinrettung
Alarmierung um: 20.07.2010 15:04
Fahrzeuge: Zähring 23
Zähring 81
Zähring 82
Einsatzort: Rhein, Km 153.4, Kaiseraugst, Schweiz
Karte wird geladen.