Pio und Maschinisten vom 17.09.2010

Die gemeinsame Übung der Maschinisten und den Pionieren fand im Rahmen einer Einsatzübung statt. Rund 8 Minuten nach Übungsbeginn, ertönte auch schon ein Alarm quer über den Platz. Die Alarmmeldung Technische Hilfeleistung oberhalb vom Waldhaus, erstaunte die Teilnehmer schon. Da eigentlich das Übungsziel Kaiseraugst bekannt war.Also wurde sofort mit Blaulicht und Horn scharf ausgerückt.

 

Nachdem im weitläufigen Wald alle Fahrzeuge am Unglücksort ankamen, war schnell ersichtlich dass dieses mögliche Szenario, nur gestellt war. Die Rettungen waren zum Teil nur schwer auszuführen, da die geladenen Holzstämme des verunfallten Forstfahrzeugs dass andere Fahrzeug regelrecht durchstossen haben.

 

Der entschlossene Rettweg, führte so auch später am Abend zu einem erfolgreichen Ergebnis dass die anschliessende Wurst am Feuer nur noch besser schmeckte.