Schlussübung 2010

Die diesjährige Schlussübung der Jugendfeuerwehr, entwickelte sich am Orientierungslauf durch Rheinfelden, fast schon einwenig zur Tortur. Währen des Wettkampfes begann es zu schneien was der Himmel nur so hergab. Innerhalb kürzester Zeit kam so ca 15 cm Schnee zum liegen. Dem Wetter zum trotz setzten sich die Teilnehmer durch und absolvierten den ganzen Lauf, von fast 14 Km.

 

Das Siegerteam 2010 heisst: Dickmann Lars und Meier Janik, völlig durchnässt erreichten sie das Ziel in knapp 2 Std.

 

Im Abend dann durften wir 4 aktive Verabschieden, die zu unserem Stolz im folgenden Jahr, in die Feuerwehr eintreten werden. Wir Danken: Yves Hoffmann, Kevin Capomolla, Patrick Hofer und Raphael Käser, für Ihren langjährigen Dienst in der JuFü.

 

In unserer Truppe durften wir auch gleich vier neue begrüssen: Malti Wäspi, Nicolas Schmidt, Rayn Werthmüller und Janik Meier. Alle Vier werden ab 2011 den Dienst in der JuFü aufnehmen und unser Team verstärken.

 

Wir danken auch in diesem Jahr allen aktiven Teilnehmern und Helfer für Ihre Arbeit in der Jugendfeuerwehr Rheinfelden.