Schulhaus Übung

Feueralarm an der Schule.

Diesmal war es eine überraschende Übung, die durch die Feuerwehr beaufsichtigt wurde. Für Lehrer und Schüler galt es nach dem ertönen des Feueralarm im Schulhaus, wie schon oft geübt, geordnet und ruhig das Schulhaus zu verlassen und sich am Sammelplatz zu ordnen.

Da sich Rauch im Gebäude verbreitete, wurde eine Klasse in Ihrem Schulzimmer eingeschlossen. Die Schüler wie auch die Lehrerin wurden durch die Feuerwehr über eine Leiter, ins Freie gerettet.
Alles in allem hatten die Schüler viel Spass an diesem Morgen, da ja der Unterricht für einige Zeit, unterbrochen wurde.