Waldbrand

Am Samstag, 2. April 2011, um 12.23 Uhr, brannte in der Nähe eines Wanderwegs in Maisprach BL ein Waldstück. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Ein Velofahrer entdeckte den Brand bei einem Wanderweg in Richtung Sonnenberg und meldete ihn der Polizei. Die sofort verständigten Feuerwehren von Buus/Maisprach und Rheinfelden konnten den Brand auf einer Fläche von rund tausend Quadratmetern mit Wasser und Netzmittel löschen. Die Brandursache ist unklar, könnte jedoch durch das achtlose Wegwerfen einer Zigarette entstanden sein. Verletzt wurde niemand.

 
Bericht: Polizei Basel – Landschaft

Einsatzart: Nachbarschaftshilfe Brand
Alarmierung um: 02.04.2011 12:39
Fahrzeuge: Zähring 21
Zähring 23
Zähring 27
Zähring 28
Zähring 32
Zähring 29
Einsatzort: Waldrevier, Sonnenberg, Maisprach, Schweiz
Karte wird geladen.