Diverse Einsätze in Rheinfelden

Hochwassersperre beim Schiff, Einsatz Wasserpumpen bei Fleighaus, Kronenhof und Keller in der Marktgasse.

8 AdF der Feuerwehr Rheinfelden beobachteten den ganzen Tag über die Lage, um bei Bedarf Sofortmassnahmen ergreifen zu können. Gleichzeitig waren sie Ansprechpersonen für besorgte Bürger und konnten so Ängste welche vorhanden waren abbauen.  Das Regionale Führungsorgan (RFO) war auch im Einsatz.

Die neu renovierte Brücke zwischen den beiden Rheinfelden wurde nicht gesperrt, wie es bei den vergangenen Hochwassern aus Sicherheitsgründen der Fall war. Die Grenze für eine allfällige Sperre wurde bei 6m festgelegt. Dieser Wert wurde aber nicht erreicht.

Am Sonntag wurden Gott-sei-Dank keine weiteren Massnahmen mehr nötig.

Die Hochwassersperren konnten am Montag abgebaut werden.

Einsatzart: Konferenzgespräch
Alarmierung um: 01.06.2013 10:35
Fahrzeuge:
Einsatzort: Marktgasse, Rheinfelden, Schweiz
Karte wird geladen.

Tags: ,