Regio Verkehrsübung vom 03.06

Gestern Abend trafen sich die Verkehrsabteilungen der Feuerwehren Möhlin, Magden/Olsberg, Wabrig, Unteres Fischingertal und Rheinfelden zur alljährlichen Regio Verkehrsübung in Rheinfelden.

Bei dieser Übung ging es primär darum, den Verkehr auf einer Kreuzung selbständig regeln zu können. Unter Einhaltung der eigenen Sicherheit und mit dem Ziel dem öffentlichen Verkehr den Vortritt zu geben.

Dies konnte an der Kohlplatz-Kreuzung, Ochsen-Kreuzung und Coop-Kreuzung unter Aufsicht der Instruktoren geübt werden. Anfängliche Nervosität der einzelnen Teilnehmer wurde schnell durch Routine abgelöst.

Der Übungsleiter Stephan Bürgin von der Feuerwehr Möhlin war mit den Teilnehmer zufrieden und sah die Übung als erfolgreich bestanden an.

Im Anschluss an die Schlussbesprechung wurde ins Feuerwehrmagazin Wallbach verschoben, wo diesmal unsere Nachbar den jährlichen Grill-Hock der Verkehrsabteilungen durchführte und wir bestens verpflegt wurden. Wir freuen uns heute schon, nächstes Jahr die über 30 Angehörigen aller Verkehrszüge bei uns in Rheinfelden kulinarisch verwöhnen zu dürfen.