Internationaler Drehleiter Ausbildungstag bei der Feuerwehr Rheinfelden und der Feuerwehr Rheinfelden Schweiz

14 Maschinisten aus Rheinfelden Baden und 3 aus Rheinfelden Schweiz wurden am Sonntag, den 30. Juni 2013, taktisch im Umgang der Drehleiter im Einsatz geschult. Vormittags wurden die Teilnehmer zuerst theoretisch über die Einsatztaktik des Rettungsgeräts von zwei hauptamtlichen Feuerwehrmännern der Berufsfeuerwehr Hamburg unterrichtet. Nachmittags wurde die Theorie dann in die Praxis umgesetzt. An den Übungsobjekten Schillerschule Rheinfelden und Feldschlösschen Rheinfelden Schweiz konnten die Maschinisten die gestellten Aufgaben mit der Drehleiter schnell und zügig lösen. Die Tätigkeiten von Fahrzeugführer und Einweiser wurden durch den Schulungstag auf den aktuellen und neuesten Sachstand gebracht. Das Erlernte wird jetzt durch regelmäßiges Üben der Teilnehmer aktuell gehalten. Hierzu kann es durchaus vorkommen, dass die Drehleiter an einem Wohnhaus im Stadtgebiet zur Übung aufgestellt und genutzt wird, um bei Einsätzen noch besser helfen zu können. Anwohner werden natürlich vorher informiert, wir hoffen auf ihre Unterstützung!

 

 

Weitere Informationen unter www.drehleiterausbildung.de

Ein weiterer Bericht von drehleiterausbildung.de

Quelle:
Wolfgang Strittmatter
FGL Aus-und Fortbildung
Feuerwehr Rheinfelden (Baden)

Tags: ,