Verkehrszugsübung – Verkehrstheorie 2014

Am Mittwoch 29.01.2013 fand in Möhlin die Verkehrstheorie 2014 statt. Für die Teilnehmer gab es unter der Leitung von Oblt Bürgin Stephan von der Feuerwehr Möhlin einiges zu lernen, zum einen gab es eine kurze Einführung in den Feuerwehr-Verkehrsdienst, sowie die Verantwortlichkeiten der Spezialisten.
In 3er Gruppen wurden die Themen:

  • Verkehrsregelung und Zeichengabe
  • Absperren und Umleiten (mit Kreisverkehr) und Signalisation
  • Persönliche Ausrüstung, Einweisen von Fahrzeugen, Organisation von Warteräumen ausserhalb des Schadenplatzes

erarbeiten und präsentiert.

Zum Schluss gab es noch wissenswertes vom SVG und der obligate Test, welcher bei keiner Verkehrstheorie fehlen darf.

 

Tags: ,