Ausfall Lichtsignalanlage

Heute Morgen, 07:41 Uhr, wurde die Verkehrsgruppe der Feuerwehr Rheinfelden aufgeboten, auf der Kohlplatzkreuzung in Rheinfelden, im Jargon auch „Asag-Kreuzung“ genannt, sofort den Verkehr aus dem morgendlichen Chaos in geordnete Bahnen zu bringen. Insgesamt 5 Mitglieder der Alarmgruppe Verkehr rückten ein und wurden unmittelbar ins „Gefecht“ geworfen. Rasch konnten die Verkehrsspezialisten den Knoten auflösen und den Verkehr in die gewünschten Bahnen bringen. Über die ELZ wurde der technische Dienst  für die Lichtsignalanlage aufgeboten. Es wurde um Geduld ersucht, da dieser aus dem fernen Zürich nach Rheinfelden verschieben musste – und dies im morgendlichen Berufsverkehr. Der Einsatz verlief in der Folge mustergültig und ohne grosse Vorkommnisse. Das allenthalben in der ersten Welt vorhandene Grundproblem des Zeitmangels bei allen Altersklassen und Berufsgruppen konnte jederzeit durch ein beherztes und hoch professionelles Auftreten beigekommen werden. Der Einsatz endete 10:30 Uhr mit dem Einrücken der Kräfte zurück in das Depot.

 

Einsatzart: Verkehrsdienst
Alarmierung um: 01.06.2017 07:41
Fahrzeuge: Zähring 25
Einsatzort: Kohlplatz-Kreuzung, Rheinfelden, Schweiz
Karte wird geladen.