AS Übung im ifa

Atemschutz-Übung im „ifa“, dem interkantonalen Feuerwehrausbildungszentrum in Balsthal / SO. 
Simuliert wurde ein Autobrand in einer Tiefgarage, ein sehr anspruchsvolles Szenario, dass jeden Einzelnen massiv forderte. Beurteilt wurde nebst der Arbeit der einzelnen Atemschützer an der Front auch die Führung und die Taktik des Einsatzleiters. Nach über 6 Stunden Übungszeit fuhren wir müde und an sehr viel Erfahrung reicher nach Hause. Danke den Instruktoren sowie allen Beteiligten!