Einsatzübung in der Frigosuisse

Der Einstieg in die zweite Hälfte des Feuerwehrjahres startet jeweils mit einer Einsatzübung. In diesem Jahr waren wir in Möhlin zu Gast, und die Übung begann für die gesamte Feuerwehr Rheinfelden mit der Alarmmeldung „Brand Gross“.
In der Frigosuisse, hatte ein Gabelstapler Feuer gefangen, was sich rasch ausbreitete, Gemäss Übungszenario wurden diverse Personen vermisst, welche sich im betroffenen Bereich aufhielten.
Somit galt es, die vermissten Personen unter Atemschutz zu suchen und zu retten, ein Übergriff auf andere Gebäudeteile zu verhindern und den Brand zu löschen. An diesem Abend konnte auch der neue Grosslüfter sein Können unter Beweis stellen.