Grosser Wasserwerfer

Dies ist der grösste und mobile Wasserwerfer der Feuerwehr, neben dem zweiten im TLF. Bei Grosseinsätzen wird er zum Löschen oder Schützen von Objekten eingesetzt, welche es nicht erlauben mit dem Strahlrohr vorzugehen. Durch die grosse Wurfweite von ca. 50m kann aus sicherer Entfernung gearbeitet werden. Auf dem Anhänger befindet sich noch ein Schaumaufsatz, so dass mit dem Werfer auch Schwer- und Mittelschaum abgegeben werden kann. Gespiesen wird der Werfer über zwei 75er Eingänge, er kann aber auch mit nur einem Anschluss betrieben werden. Wird der Werfer eingesetzt, dann ist es von Vorteil, wenn die Wasserversorgung bereits stabil läuft…