Motorspritze (MS)

Die Motorspritze ist der kleine Bruder der Löschpumpe, und erfüllt ähnliche Zwecke. Vor allem für den Wassertransport über weite Strecken, z.B. aus dem Rhein in die Altstadt werden die Motorspritzen eingesetzt. Die beiden 2014 neu beschafften Rosenbauer Pumpen werden durch einen BMW 2 Zylinder Motor mit 50 kW Leistung angetrieben.  Mit einer Leistung von bis zu 2000l Wasser pro Minute, sind diese ein würdiger Ersatz der alten Zivilschutzpumpen

Durch die Sammelbestellung vom Material und den 10 Motorspritzen konnte mit dem Lieferanten, der Firma Rosenbauer Schweiz AG, ein einheitlicher Rabattsatz vereinbart werden.

Folgende Feuerwehren beteiligten sich an der Sammelbestellung:

  • Rheinfelden 2 MS
  • Möhlin 2 MS
  • Magden/Olsberg
  • Wabrig
  • Unteres Fischingertal
  • Oberes Fischingertal
  • Oberes Fricktal
  • Novartis in Stein

Total 10 Pumpen mit Anhänger.

IMG_7713

 

 

 

 

 

Berichte in der Zeitung:

fricktal.info

aargauerzeitung.ch

Technische Informationen:

Anschaffung
2014
Type
Tragkraftspritze FOX III
Leistung
Pumpenleistung bei 3 Meter Saughöhe
1600 Liter/Minute bei 10 Bar
1000 Liter / Minute bei 15 Bar
2000 Liter / Minute bei 3 Bar
Gewicht
167 Kg
Pumpe
1-stufige Kreiselpumpe au
Speziell
Motor Leistung 50 kW BMW 4 Takt 2 Zylinder mit Elektro-Starter 12 Volt.
Die Pumpe ist für den Transport auf einem 1-Achs-Arbeitsanhänger verladen.