Sprungretter

Trotz niedriger Bauweise und Spezialausführung kommt auch die moderne Rheinfelder Drehleiter in der Altstadt nicht in jedes Gässchen. Um in Not geratene Personen dennoch sicher retten zu können wurde der Sprungretter angeschafft und auf einem Anhänger verstaut. Innerhalb von Sekunden ist das Luftkissen gefüllt, und kann Sprünge aus unbegrenzter Höhe abfangen.