Zähring 20

Tanklöschfahrzeug (TLF)

Für den Einsatz in der engen Rheinfelder Altstadt hat sich unser ULF als nicht optimal erwiesen. Die grossen Abmessungen unseres 25 Tonners machen manche Gassen nur schwer zugänglich. Aus diesem Grund wurde Anfangs 2004 ein neues, sehr kompaktes TLF angeschafft, welches das alte TLF aus dem Jahre 1976 ersetzt.

Unser TLF verfügt über einige technische Raffinessen. Am auffälligsten ist die grosse Kabine, welche insgesamt 9 Feuerwehrmitgliedern Platz bietet. Die Atemschutzgeräte sind nun in den Sitzen integriert, so dass sich der erste Trupp bereits während der Anfahrt komplett ausrüsten kann – dies schafft immense Zeitvorteile.

Im Fahrzeuginnern findet sich eine moderne CAFS Löschanlage. Hier werden Wasser mit Schaum und Pressluft vermischt und an die CAFS Abgänge abgegeben.

Technische Informationen:

Anschaffung
2004
Fahrgestell
MAN LE 14.280
Leistung
280 PS
Gewicht
14 Tonnen
Sitzplätze
9
Pumpe
Rosenbauer Typ 3
Wassertank
2500 Liter
Schaumtank
200 Liter