Zähring 24

Rüstwagen (RW)

Das Fahrzeug wurde uns vomKanton Aargau zur Verfügung gestellt und diente ursprünglich als Ölwehrfahrzeug. Nach der Änderung der Stützpunktverteilung im Kanton wurde dieses Fahrzeug von der Feuerwehr Rheinfelden übernommen. Heute wird der ehemalige „Öler“  als Rüstwagen eingesetzt.  Die Einsatzmöglichkeiten des Fahrzeuges sind riesig – ob umgestürzte Bäume, Wasserschäden, Stromversorgungen oder Liftrettungen und noch vieles mehr.  Mit der Ausrüstung welche mitgeführt wird, können all diese Ereignisse bewältigt werden. Zusätzlich hat auch die Ausrüstung der Höhensicherungsgruppe darin Platz gefunden.

Das Fahrzeug ist mit einer Staffelkabine für 7 Personen ausgerüstet. Durch die Hebebühne am Heck können die schweren Gerätschaften wie z.B. Tauchpumpen oder Streumittelsäcke bequem auf die Strasse gelassen werden.

Technische Informationen:

Anschaffung
1988
Fahrgestell
Mercedes Benz 1428AF
Leistung
280 PS
Gewicht
14 Tonnen
Sitzplätze
7