Seite auswählen

Impressum

Feuerwehr Rheinfelden
Marco Bischoff
Riburgerstrasse 8
4310 Rheinfelden

E-Mail: webmaster@fw-rheinfelden.ch

Rechtliche Hinweise

Mit dem Zugriff auf die Websites der Feuerwehr Rheinfelden erklärt der Benutzer, dass er die nachstehenden rechtlichen Informationen verstanden hat und anerkennt.

Inhalte

Die Publikationen auf den Websites der Feuerwehr Rheinfelden dienen ausschliesslich der allgemeinen, wertfreien Information, die inhaltlich nicht umfassend sein muss. Der WebMaster verwendet alle zumutbare Sorgfalt, um Richtigkeit, Genauigkeit und Aktualität der Informationen sicherzustellen, übernimmt hierfür jedoch keine ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherung. Die publizierten Inhalte können zudem ohne öffentliche Ankündigung jederzeit geändert werden.

Gewährleistung

Die Informationen auf den Websites stellen keine verbindliche Auskunft der Feuerwehr Rheinfelden dar. Werden aufgrund dieser Informationen dennoch Dispositionen getroffen, erfolgt dies auf eigene Verantwortung. Die Feuerwehr Rheinfelden übernimmt zudem keine Gewähr, dass die Funktionen auf ihren Websites fehlerlos sind oder nicht unterbrochen werden, dass Fehler behoben werden oder dass diese Websites oder der jeweilige Server frei von schädlichen Bestandteilen (insbesondere Viren) ist. Jegliche Haftung für direkte oder indirekte Schäden irgendwelcher Art aus dem Zugriff auf die Websites und ihre Elemente wird im gesetzlich zulässigen Rahmen abgelehnt.

Links

Mittels Hyperlinks können Websites Dritter aufgerufen werden. Für die Inhalte der verlinkten Websites übernimmt die Feuerwehr Rheinfelden keinerlei Verantwortung, ebenso wird die Richtigkeit der Hyperlinks nicht gewährleistet.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Copyright

Inhalt und Struktur der Websites der Feuerwehr Rheinfelden sind urheberrechtlich geschützt nach den Bestimmungen des Eidgenössischen Immaterialgüterrechts. Die Inhalte werden ausschliesslich für den privaten Gebrauch sowie zu Informationszwecken bereitgestellt. Hierfür ist das Herunterladen oder Ausdrucken (mit vollständiger Quellenangabe) erlaubt. Jede andere Verwendung, namentlich das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Kopieren, Verändern, Verknüpfen oder Benutzen der Website für öffentliche oder gewerbliche Zwecke ist untersagt, es sei denn es liegt eine schriftliche Genehmigung des Webmasters oder des Kommandos der Feuerwehr Rheinfelden vor.

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.