Notfallsticker und Notfallkarten

Ausgangslage

In Kooperation mit der Tierorganisation 4 Pfoten entwickelt der Schweizerische Feuerwehrverband SFV Notfallsticker und Notfallkarten für Haustierbesitzer.

Produktbeschrieb

Flyer A 5 – / 6-teilig, mit zwei herauslösbaren Notfallstickern und Notfallkarten mit Kontaktadresse im Kreditkartenformat.

Zweck

Die Notfallsticker sind zum Anbringen an der Haustüre oder am Türrahmen gedacht.

Die Notfallkarten gehören zu den Ausweispapieren und sind zum Mitführen gedacht.

Ziele

Die Notfallsticker an der Haustüre sollen die Feuerwehrleute darüber informieren, welche und wie viele Haustiere sich im Haushalt befinden.

Die Notfallkarten sollen die Einsatzkräfte darüber informieren, dass sich Haustiere im Haushalt befinden und jemand kontaktiert wird, der sich um die Tiere kümmern kann.

Nutzen des Notfallstickers für den Haustierbesitzer

Die Feuerwehrleute werden informiert, dass sich Haustiere im Haushalt befinden, die auch gerettet werden müssen.

Nutzen der Notfallkarten für den Haustierbesitzer

Bei Ereignissen ausser Hause werden die Rettungskräfte, darüber informiert, dass zu Hause tierische Mitbewohner auf Hilfe angewiesen sind.
Der Haustierbesitzer übernimmt Verantwortung für seine tierischen Mitbewohner.

Nutzen für die Feuerwehr

Sofortige Information, dass sich nicht nur Menschen, sondern auch Tiere im Hause befinden.
Erinnerung an die anzuwendenden Prioritäten: Menschen, Tiere,Umwelt, Sachwerte.