Sanitätszug

Der Sanitätszug ist ein Spezialteam der Feuerwehr Rheinfelden.

Die Sanitäterinnen und Sanitäter verfügen mehrheitlich über langjährige Feuerwehrerfahrung und erhalten alle eine fundierte Ausbildung, welche auch im Alltag von grossem Nutzen ist. Dazu gehören Notfalltraining sowie erweiterte Erste-Hilfe-Kurse durch Rettungsschulen wie z.B. SAN-Arena und Emergency School Zofingen. Ebenfalls absolvieren alle Sanitäter/innen regelmässig CPR-AED-Kurse, welche dann auch mit einem Ausweis abgeschlossen werden.

Das Handwerk sowie die Handhabung des umfangreichen Materials werden in separaten Detailausbildungen erlernt. Gemeinsame Übungen zusammen mit der gesamten Feuerwehr proben das Zusammenspiel im Ernstfall und verschaffen zusätzlich die gewünschte Handlungssicherheit.

An Feuerwehrübungen, insbesondere mit Atemschutzeinsatz, wird die erste Hilfe durch mindestens ein Mitglied des
Sanitätszuges sichergestellt um im Notfall eine erste medizinische Unterstützung bieten zu können.
Der Einsatz der Sanität ist vielseitig und reicht vom Anlegen eines Verbandes bis zur komplexen Organisation einer Verwundetensammelstelle bei Grosseinsätzen.

Weitere Ressourcen werden durch den Sanitäts-Anhänger, sowie die Ersteinsatzfahrzeuge sichergestellt, auf denen sich umfangreiches Sanitäts-Material befindet.