Seite wÀhlen

đŸ”„đŸš« Absolutes Feuerverbot im Wald und in WaldesnĂ€he

Die Wetteraussichten fĂŒr die kommenden Tage deuten auf eine weitere VerschĂ€rfung der Waldbrandgefahr hin. Die Verantwortlichen des Teilstabs Waldbrandgefahr des Kantonalen FĂŒhrungsstabs (KFS) haben deshalb beschlossen, die Gefahrenstufe auf die Stufe 4 „gross“ zu erhöhen. Somit erlĂ€sst die Aargauische GebĂ€udeversicherung (AGV) ab Dienstag, 28. Juli 2020, 16 Uhr fĂŒr das ganze Gebiet des Kantons Aargau ein Feuerverbot in WĂ€ldern und im Abstand von 50 Metern zu WaldrĂ€ndern. Dieses Verbot gilt ausdrĂŒcklich auch fĂŒr die bestehenden, eingerichteten Feuerstellen und bei WaldhĂŒtten sowie an Picknick- und SpielplĂ€tzen in WĂ€ldern und WaldrĂ€ndern.

Die komplette Medienmitteilung gibt es hier http://ag.ch/mwDbk