Seite auswählen

Erste Atemschutzübung im 2018

Relativ früh im Jahr fand am Dienstag 09.01. resp. Montag 08.01 die erste Atemschutzübung des neuen Jahres statt. Nebst verschiedenen Basics stand auch der „Seilgang“ auf dem Programm, bei welchem mit verklebtem Visier (also quasi „blind“) eine Strecke mit diversen Hindernissen und Erschwernissen bewältigt werden musste. Vielen herzlichen Dank den beiden Instruktoren für diese lehrreiche Probe und die vielen Inputs, die wir mitnehmen durften!
Und danke auch den beiden Sanitätern, die für „den Fall der Fälle“ – der zum Glück nicht eingetroffen ist – ebenfalls anwesend waren!