Seite auswählen

Kaderprobe vom 7.3.2018

Am Mittwoch fand die erste Kaderprobe im 2018 statt. Ziel des Abends war es, die beiden nächsten Gesamtfeuerwehrübungen vorzubereiten, sodass jedes Kadermitglied über den gleichen Wissenstand verfügt. Es wurden nicht nur die Inhalte der bevorstehenden Lektionen Rettungsdienst und Brandbekämpfung diskutiert und trainiert, sondern auch Neuerungen in Bezug auf Material und Techniken angeschaut. Besonders angetan waren die Kadermitglieder über eine neue Variante, um den Halbmastwurf an einem Karabiner anzubringen(Karabinerbremse).

Ein interessanter, lehrreicher Abend mit angeregten Diskussionen. Das Kader sollte nun also bestens vorbereitet in die Gesamtfeuerwehrübungen einsteigen können.

Wir danken dem Übungsleiter, Thomas von Büren, für die Vorbereitungen und allen Kadermitgliedern für das engagierte Mitmachen.