Seite auswählen

Offiziers- und Stabsübung

Die Offiziers- und Stabsübung bestand an diesem Abend aus drei unterschiedlichen Posten: Zuerst wurde das „rote Haus“ angeschaut, damit sich alle der besonderen Eigenheiten des Objektes für einen Feuerwehreinsatz bewusst sind. Danach wurde die Brandmeldeanlage des Salmenparkes besichtigt. Zum Schluss wurde das neu eingerichtete Stabsfahrzeug „Zähring 23“ angeschaut, damit jeder der Offiziere und Mitglieder des Stabes das mitgeführte Material im Einsatzfall auch möglichst schnell findet.