Seite auswählen

Teilnahme Fachtagung «Psychosoziale Notfallversorgung»

Am letzten Samstag, dem 2.6. waren 5 Mitglieder der Peer’s der Feuerwehr Rheinfelden an der 4. Internationalen Fachtagung «Psychosoziale Notfallversorgung».
Zum Tagungsprogramm gehörten Vorträge wie
«Der Psychokiller stach x-Mal zu – warum hat Papa das gemacht? Oder: Die berühmten kindgerechten Worte»
«Wieso hat der jetzt kein Trauma? Wie Traumatisierung entsteht, was hilfreich sein könnte» und
«Zwischen Ohnmacht und Leben – Wie geht eine Schule mit dem Suizid von zweien Schülern um?»

Es wurden viele Tipps und Infos vermittelt, wie Rettungskräfte, Angehörige und Zeugen von schwierigen Einsätzen, Katastrophen und Verbrechen unterstützt werden können, damit ein solches Erlebnis ohne langfristige, psychische Folgen verarbeitet werden kann.
Eine spannende Tagung, bei der wir viel mitnehmen konnten. Vielen Dank dafür!