Seite auswählen

Kaderprobe

Damit das Kader für die Detailausbildung der Mannschaft vorbereitet ist, steht dem geteilten Kader an zwei Abenden die Möglichkeit zur Verfügung, sich auf die Themen Rettungsdienst und Brandbekämpfung vorzubereiten. Dazu wird am Anfang der Übung nochmals ein kurzer Abriss gegeben über die verschiedenen Lektionsarten und Ausbildungsstufen. Nach rund einer viertel Stunde war das Kader gefordert innert 30 Minuten – basierend auf dem Reglement – die zwei Posten vorzubereiten. Damit es nicht nur bei der reinen Theorie blieb, wurde in den Augarten verschoben. Dort stand ein Hochhaus und die Sportanlage zur Verfügung um das erarbeitete Programm zu testen und mögliche Verbesserungen aufzunehmen. Dieser Abend soll dem Kader einen geschützten Rahmen geben um gewisse Ideen auszuprobieren, dabei spielt es keine Rolle ob es daneben geht oder nicht. Hingegen bei der Detailausbildung mit der Mannschaft muss es dann funktionieren.