Seite wählen
Ausfall der Telefonie bedeutet ein grosses Risiko für die Bevölkerung

Ausfall der Telefonie bedeutet ein grosses Risiko für die Bevölkerung

Ausfall der Telefonie bedeutet ein grosses Risiko für die Bevölkerung

Seit 2017 hat der Kanton Aargau einer der modernsten Alarmstellen in der Schweiz.

Der Aargauische Feuerwehrverband ist besorgt über die Ausfälle in der Kommunikation bei der Swisscom.Der Aargauische Feuerwehrverband unterstützt die Aargauische Gebäudeversicherung dabei die Situation zu entspannen.
Ein entsprechendes, vom AFV verfasstes Mediencommuniqué finden Sie in der Beilage.
Als zweitgrösster Feuerwehrverband in der Schweiz, vertreten wir die Meinung von über zehntausend Feuerwehrangehörigen im Kanton.

Quelle AFV

Mediencommuniqué AFV

Chargiertenanlass

Chargiertenanlass

Chargiertenanlass

Das Kommando lädt jedes Jahr zum sogenannten Chargiertenanlass, ein Anlass für das Kader der Feuerwehr Rheinfelden. Nebst dem geselligen Teil, gibt es auch eine Ansprache des Kommandanten. Zu den lobenden Worten an das Kader, musste auch Tadel ausgesprochen werden. Nach einem feinen Essen, welches wie die letzten paar Jahre im B15 bei Zaraz statt fand, gab es auch eine Beförderung. Neu im Rang eines Leutnants ist Philipp Hofer, Chef Atemschutz. Der Abend fand bei Dessert und Trank den Ausklang. 

Neujahrsapero

Neujahrsapero

Neujahrsapero

Traditionell findet jeweils in der ersten Woche im neuen Jahr der Neujahrsapero statt. In diesem Jahr fanden sich mehrere Angehörige der Feuerwehr Rheinfelden hinter dem Magazin ein. Zudem waren auch Gäste aus Möhlin, Magden-Olsberg und Badisch-Rheinfelden anwesend, wie auch Vizeammann Walter Jucker. Während über dem offenen Feuer ein Topf mit feinen Würstchen kochte, wurde geschwatzt und aufs neue Jahr angestossen. Ein weiteres Highlight an diesem Abend war sicherlich das neue Zugfahrzeug der Feuerwehr Möhlin. Ein grosser Dank geht an Kevin für die Spende der Würstchen und den Aufbau der Feuerstellen.

Generation 2019

Generation 2019

Generation 2019

Letzte Woche fand der Einführungskurs für Feuerwehrleute statt. Unsere diesjährigen Neueingeteilten lernten während 2 Tagen das Grundhandwerk eines Feuerwehrmannes resp. einer Feuerwehrfrau 🚒💦 Es wurde viel gelernt, geschwitzt, gestaunt und vor allem auch gelacht! Ein paar coole Fotos durften natürlich auch nicht fehlen! 😎

Danke, dass ihr alle so engagiert und motiviert mitgemacht habt! Und herzlichen Dank auch an unsere Klassenlehrer, die mit ihrem Wissen und ihrer Begeisterungsfähigkeit massgeblich dazu beigetragen haben, dass wir bald neue, motivierte Feuerwehrangehörige auf unser Alarmsystem aufschalten dürfen! 🚒🏃🏻💨👏🏼

In den kommenden 3 Monaten folgen die Neueingeteilten-Übungen; da wird das Gelernte nochmals vertieft und vor allem: Zum ersten Mal an richtigem Feuer trainiert! 🔥🔥🔥🤩 Wir freuen uns schon sehr auf die Ausbildungen mit Euch!